Kontaktieren Sie uns: wildhonold@gmail.com

 

Seit 28 Jahren züchten wir deutsches und rumänisches Rotwild. 

Wir achten strengstens darauf, dass keine kleinrahmige Hirsche aus englischen Blutlinien eingekreuzt werden. Wir züchten ausnahmslos auf Körpergröße und höchstmögliches Trophäengewicht. So erreichen unsere besten Hirsche schon im fünften Kopf bis zu 16 kg Trophäengewicht.

In Zukunft erstellen wir von jedem Stück Rotwild ein DNA-Profil , das es uns erlaubt einen Abstammungsnachweis von jedem Tier zu erstellen.

Von einigen unserer Zuchttiere gibt es bereits Nachweise.

Unsere Blutauffrischung:

Im Jahr 2010 erwarben wir Gigant, einen extrem vielendigen deutschen Rothirsch von Prof. Dr. Spatz. Dadurch ist es uns gelungen großrahmige Hirsche mit vielen Enden und langen Stangen zu züchten.

In der Nachzucht dieses Hirsches erzielten wir sehr gute Ergebnisse, die Sie unter anderem in den Rubriken "Diesjähriger Verkauf" und "Zuchthische" finden können.

Die DNA-Tests sowie künstliche Besamung werden in enger Zusammenarbeit mit der Firma XCELL Breeding Services aus der Slowakei durchgeführt.

Für die Blutauffrischung für Jagdreviere betreiben wir auch ein spezielles Auswilderungsgatter für Mufflons und Rotwild, in dem das Wild auf die freie Wildbahn vorbereitet wird.

Vom Jagdwild und abnormen Hirschen werden keine Bilder veröffentlicht (Bilder nur auf Anfrage).

Wir sind Mitglied der Iduba (Organic Farmers and Wild Animal Breeders Association).

Neuigkeiten abonnieren

 Deer Farming Germany